Was ist CrossFit?

Variierend! Funktionell! Intensiv! Professionell!

CrossFit ist ein weltweites Kraft- und Konditionsprogramm das entwickelt wurde, um eine allgemeine Fitness zu erreichen, die dich auf jede körperliche Herausforderung im Beruf und Alltag vorbereitet. Das 60-minütige Funktionelle Training findet in kleinen Gruppen statt und wird von erfahrenen Coaches geleitet, sodass die einzelnen Übungen professionell angeleitet und bei Bedarf an jedes Mitglied angepasst werden können.

Was bedeutet das für dich?

Konstant variierend

„Mache jeden Tag andere Dinge! Routine ist dein Feind.“

Dafür bedienen wir uns an verschiedenen sportlichen Disziplinen, wie dem Olympischen Gewichtheben, Turnen oder Rudern und verbinden diese innerhalb eines Workouts miteinander.

Funktionelle Bewegungen

Beim CrossFit nutzen wir keine Geräte, die deine Muskeln isoliert trainieren. Wir fordern in jedem Workout deinen kompletten Körper, indem wir natürliche Bewegungen über mehrere Gelenke und Muskelgruppen ausführen. Diese Bewegungen sind in deiner DNA verankert.

Hohe Intensität

Die Intensität eines Workouts entspricht der geleisteten Arbeit. Bewegst du viel Gewicht über eine längere Strecke, in wenig Zeit hast du viel geleistet, also eine hohe Intensität.

Das wiederum sorgt für hohe Anpassungsreaktionen deines Körpers.
In anderen Worten: Harte Arbeit bringt starke Ergebnisse!

Gymnastics

Der Gymnastic Anteil beinhaltet Übungen bei denen vor allem deine grundlegende Kraft, Stabilität und Technik mit dem eigenen Körpergewicht trainiert werden. Begriffe wie Pushups, Pullups, Handstand oder auch Dips hast du vielleicht schon Mal gehört. Das sind alles Übungen aus diesem Bereich.

Weightlifting

Aka Olympisches Gewichtheben deckt die Übungen Clean & Jerk (Stoßen) und Snatchen (Reißen) ab. Deine Technik, Kraft und Explosivität werden sich beim Training mit der Langhantel stark verbessern. 

Mobility

Um die nötige Beweglichkeit für die Übungen zu erreichen und für eine gesündere Körperhaltung vor allem auch im Alltag, spielt die Mobility eine entscheidende Rolle. Dehnen, Drücken, Ziehen und Abrollen werden hier zur Routine.

Cardio

Ob Grundlagenausdauer oder Training im Intensiv- und Spitzenbereich, der Cardio Anteil beim CrossFit ist nicht zu unterschätzen und deckt durch die verschiedenen Intensitätsstufen so ziemlich alle Bereiche ab. Laufen, Ruder- und Fahrradergometer sind hier die gängigsten Mittel der Wahl.

CrossFit bietet für jeden etwas!

Der Großteil der Mitglieder will fit werden und vor allem gesund bleiben. Viele nutzen es als Ventil für den Stressabbau des Alltags. Für die einen ist es eine Herausforderung jeden Tag eine neue Aufgabe zu meistern und für die anderen ist es einfach nur Sport!

CrossFit bedeutet Community!

Für uns spielt es keine Rolle ob du alt, jung, dick oder dünn bist. CrossFit Rabbit Hole ist eine Community und wir heißen jeden Willkommen der mit uns schwitzen, ein gesünderes Leben führen und fitter werden will. Bei uns bist du keine Nummer im System. Wir kennen dich mit Namen und wollen, dass deine Stunde bei uns die beste Stunde deines Tages ist.

Werde ein Teil davon!

Wir lieben es wenn du früher kommst und länger bleibst. Triff dich vor und nach den Workouts mit den anderen Mitgliedern, trinkt einen Kaffee, redet, lacht und habt einfach Spaß zusammen. Ein neuer Buddy ist bei uns nur eine Hantellänge entfernt!

„I can't go back to yesterday because I was a different person then!“

- Alice

FAQ

Nein, dein Fitnesslevel muss nicht an unser Training angepasst sein, sondern wir passen das Training an dein aktuelles Fitnesslevel an. Deine Fitness und Gesundheit sollen durchs Training permanent gesteigert werden. Deshalb werden die jeweiligen Übungen des Workouts skaliert und somit an deine aktuellen Fähigkeiten und Einschränkungen angepasst. Durch diese Herangehensweise kann wirklich jeder bei uns mitmachen und die Workouts erfolgreich absolvieren.

Das Training dauert in der Regel 60 Minuten. In diesen 60 Minuten findet ein allgemeines und ein spezielles Warmup statt, gefolgt von einem Kraft- und/oder Skillpart zur Stärkung/Verbesserung spezifischer Bewegungsmuster. Anschließend geht es an das Herzstück der Trainingseinheit, das WOD (Workout of the Day). Hier wird geschwitzt und du kannst dich richtig auspowern. Abschließend folgt ein kurzes Cooldown.

Wenn du CrossFit ausprobieren möchtest melde dich einfach über unser Kontaktformular oder telefonisch und wir finden je nach Vorerfahrung den richtigen Kurs für dich. Wichtig: Sei auf jeden Fall min. 15 Minuten vor Kursbeginn da.

Es geht immer pünktlich los und du wirst wie jedes andere Mitglied auf das kommende Workout vorbereitet, sodass du sicher starten kannst. Das wird das beste Workout deines Lebens!

Ja, das Training wird dich definitiv fordern. Aber dadurch erzielst du eben auch Ergebnisse und wirst von Mal zu Mal besser. Wichtig dabei ist, dass wir immer gesund und „korrekt“ trainieren. Die Härte des Trainings kannst und solltest du dabei selber steuern. Gewichte und Geschwindigkeit sind frei wählbar, sodass du an einem schlechten Tag auch mal auf die Bremse treten kannst.

Nein, höher ist die Verletzungsgefahr nicht. Jedoch kommen auch beim CrossFit, wie auch in anderen Sportarten, Verletzungen vor. Wir trainieren in natürlichen und funktionellen Bewegungen, die wenn sie richtig durchgeführt werden, auch sicher sind. Sie stärken die Muskulatur, die Sehnen und die Bänder und bewirken nachhaltig, dass sich vor allem im Alltag z.B. durch richtiges Heben, die Verletzungsgefahr maßgeblich reduziert.

Durch unsere verschiedenen Kurse und die Basics für Einsteiger versuchen wir unsere Mitglieder bestmöglich auf die WODs vorzubereiten und das Training dadurch so sicher wie möglich zu gestalten. Um einen eigenverantwortlichen Umgang mit deinem Körper kommst du aber nicht drum herum. Gewicht und Intensität sollten erst dann gesteigert werden wenn die Techniken sitzen.

Für komplette Neulinge beim CrossFit empfehlen wir mit 2- 3 Trainingseinheiten pro Woche zu starten. Die Regenerationszeiten sollten gerade in der Einstiegsphase länger sein, sodass sich der Körper an die Belastungen anpassen kann. 

Grundsätzlich ist CrossFit ein Gruppentraining und lebt vor allem von der motivierenden Trainingsatmosphäre in den Kursen. Beim Tarif „FÜR UNGZÄHMTE“ hast du zusätzlich die Möglichkeit die Open Box zu nutzen und frei zu trainieren. Das empfehlen wir allerdings ausschließlich den fortgeschrittenen Mitgliedern.

Die An- und Abmeldung läuft über unsere Online Buchungssoftware (Eversports) über die du dich im Bereich Trainingsplan auf unsere Homepage oder über die Eversports App in die Kurse ein- und austragen kannst. Beachte dabei, dass es für die Kurse Anmelde- und Abmeldefristen gibt und die Plätze begrenzt sind. 

Bei CrossFit Rabbit Hole bekommst du während jeder einzelnen Trainingseinheit (WOD) individuelle Aufmerksamkeit von erfahrenen Trainern. Die Coaches erklären jedes Mal die Übungen und Bewegungen, verändern und skalieren das Training nach deinen individuellen Bedürfnissen (Fitnesslevel, Einschränkungen etc.) und geben dir auch während des Workouts permanent Ratschläge und Feedback zur korrekten Ausführung. Diese umfassende Betreuung in kleinen Gruppen ist seinen Preis wert. Versprochen!

Wenn du dich dafür entschieden hast ein Mitglied zu werden schließt du in der Regel einen Laufzeittarif ab. Solltest du wiedererwartend feststellen, dass wir doch nicht zusammenpassen, hast du die Möglichkeit den Vertrag innerhalb der ersten 30 Tage aufzuheben. Das musst du uns nur vor Ablauf der 30 Tage Frist mitteilen. Dir entstehen in diesem Fall lediglich die Kosten für den einen Monat (nach gewähltem Tarif).

Hochstufen ist immer zum nächsten Monatsbeitrag möglich. Sag uns einfach nur Bescheid.